Haben Sie schon einmal überlegt, sich einen Hund zuzulegen? Oder Sie haben bereits einen Hund und könnten ihm jeden Tag neues Spielzeug kaufen. Doch auf Dauer sind die Hundeartikel ziemlich teuer und gerade am Anfang weiß man nicht genau, was braucht der Hund eifentlich. Hier ein Überblick über die Hundeartikel, die jedes Herrchen oder Frauchen unbedingt braucht. Haben Sie sich vor kurzem einen Hund zugelegt und Sie wissen nicht so wirklich, was der Hund genau braucht? Dann sind Gutscheine für Hundeartikel immer eine gute Alternative. Sollte der Hund sein neues Spielzeug nicht mögen, haben Sie zumindest nicht soviel Geld für das Spielzeug ausgegeben.

Hundebälle halten Hund und Herrchen fit

Es gibt sie in allen möglichen Farben, mit Noppen oder mit einer Schnur. Erfahrene Hundebesitzer wissen allerdings, die besten Hundebälle sind jene mit einer Schleuder. Sie müssen den Ball nicht anfassen, wenn der Hund ihn Ihnen zurückbringt und Sie können den Ball besonders weit werfen, das heißt der Hund muss weite Strecken zurücklegen und bleibt besonders aktiv.

Hundeleinen und -halsbänder – die Größe ist entscheidend

Je größer Ihr Hund, desto schwieriger wird es für Sie den Hund beim Spazierengehen unter Kontrolle zu halten. Sie haben einen großen Hund wie einen Boxer und er mag keine Katzen? Oder keine anderen Hunde? Dann sollten Sie beim Gassigehen unter keinen Umständen die Kontrolle über den Hund verlieren. Je größer der Hund umso stärker sollte das Halsband sein. Eine kürzere, kräftigere Leinen, vor allem beim Spaziergang in städtischen Gebieten, gehört zum sicheren Spazieren gehen mit einem großen Hund dazu. In ländlichen Regionen darf es dann auch gerne eine Rollleine sein, die dem Hund mehr Bewegungsfreiraum gibt.

Kauspielzeug – schont die Möbel und pflegt die Zähne

Hunde brauchen von Anfang an Kauspielzeug. Als Welpen juckt der Gaumen einfach sehr, wenn die Zähne langsam wachsen und das Kauen hilft den Welpen dabei, das Jucken zu ertragen. Vor allem hält es die Welpen davon ab auf Ihren Möbeln oder Schuhen herrumzukauen, wenn sie sie zwischen die Pfoten kriegen. Später im Leben eines Hundes hilft Kauspielzeug dem Hund dabei seine Zähne zu pflegen und stark zu halten, denn wenn wir einmal ehrlich sind, sind Hundegebisse für ganz anderes Futter ausgerichtet als für das Futter, das wir ihnen heutzutage im Supermarkt kaufen.